Suche
  • RivieraZeit editorial

"Fête du Parc": Feiern Sie das Naturerbe der Préalpes d'Azur!

Die Alpen-Ausläufer im Hinterland der Côte d'Azur - die Préalpes d'Azur - laden jedes Jahr mit einem Fest zum Entdecken des unter Schutz stehenden Regionalparks. Am kommenden Sonntag, 26. September, ist Le Gabre de Bonson Gastgeber. In dem Dorf am Ufer des Var (Alpes-Maritimes) erwartet Sie ganztägig ein kostenloses Programm!


© Parc naturel régional des Préalpes d’Azur

Angebote und Aktivitäten


Im Ortsteil Gabre von Bonson werden am 26. September ab 10 Uhr fast 70 lokale Aussteller, darunter Handwerker, Verbände, Landwirte und Händler, ihr Wissen, Aktivitäten und Produkte vorstellen.


Neben deren Ständen werden diverse Workshops angeboten, die teils wissenschaftlich, teils künstlerisch ausgerichtet sind. Außerdem werden verschiedene Vorführungen und Konferenzen den Besuchern die Besonderheiten der Préalpes d'Azur näherbringen.


Natürlich gibt's auch Live-Musik.

Außerdem werden Aktivitäten zur Entdeckung des Dorfes angeboten, darunter geführte Besichtigungen, geologische Spaziergänge und Wanderungen. Für diese müssen Besucher sich im Voraus anmelden.


Zur Anmeldung und für genauere Infos und Uhrzeiten des Festivals klicken Sie hier.


Das leibliche Wohl


Zum Essen können Sie sich mit lokalen Produkten des Marktes eindecken oder in den Läden vor Ort einkaufen und anschließend auf dem großen Picknickplatz eine gemütliche Mittagspause machen.


Das Parkfestival wird unter der Einhaltung der geltenden Gesundheitsmaßnahmen stattfinden: Ein Impf- oder Genesenen-Ausweis oder ein negativer Test (der weniger als 72 Stunden alt ist) ist für den Besuch also erforderlich.


Le Gabre de Bonson unten am Fluss vor der prächtigen Kulisse der Préalpes.

Anreise


Das Zugang zum Festival ist dieses Jahr ausschließlich für Fußgänger möglich.


Den ganzen Tag über (10-18 Uhr) wird ein Shuttle-System von der Charles-Albert-Brücke, dem Lac de Broc und dem Dorf Bonson zur Verfügung stehen.


Außerdem ist die Veranstaltung gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar: Mit der Regionalbahn, dem Train de Pignes (Nice-Digne) oder dem Bus Lignes d’Azur 59.

Genaue Infos zu allen verfügbaren Verkehrsmitteln finden sie auf der Website des Festivals.


FH

49 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen