Suche
  • astoeckmann

Monte-Carlo Rolex Masters: Tennis ohne Zuschauer

SPORT


Eines der spektakulärsten Tennis-Turniere der Welt – das Monte-Carlo Rolex Masters – findet wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr ohne Publikum statt. Das haben die Organisatoren heute bekannt gegeben.


Statt Rekordsieger Rafael Nadal war der letzte Champion in Monaco 2019 der Italiener Fabio Fognini. Foto: DR

Das Masters-1000-Herrenturnier soll wie gewohnt im April stattfinden, allerdings vor leeren Rängen. Hintergrund ist die Entscheidung der Regierung Monacos, den nationalen Gesundheitsnotstand bis zum 3. Mai zu verlängern.


Im vergangenen Frühjahr war das Masters im Fürstentum aufgrund der Pandemie kurzfristig komplett abgesagt worden. Die gesamte Tenniswelt stand bis zum Ende des Sommers 2020 still. Seither wird unter strengen Hygiene-Auflagen und mit reduziertem Publikum oder ganz ohne Zuschauer gespielt.


Monte-Carlo Rolex Masters

10. – 18. April 2021

montecarlotennismasters.com



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen