Suche
  • RivieraZeit editorial

Open-Air-Kino: Film-Abende unter freiem Himmel im sonnigen Süden



Saint-Laurent-du Var

«Cinéma en plein air»: Neu! Immer mittwochs um 22 Uhr (Einlass: ab 21 Uhr) auf der Terrasse des Einkaufszentrums Cap 3000 (Höhe Columbus). Filme für alle Generationen. Eintritt frei, Reservierung: www.cap3000.com



Monaco

«The Monaco Open Air Cinema»: Den gesamten Sommer über abends auf der Terrasse des Parkhauses Pêcheurs (Avenue de la Quarantaine). 200-qm-Leinwand.

www.cinemas2monaco.com



Saint-Paul-de-Vence

«Cinéma sous les étoiles»: Kinoabende am 10. & 17. Juli sowie 21. August. 21 Uhr, Place de la Courtine. 5 Euro.

www.saint-pauldevence.com



Valbonne

«Cinéma de Plein Air»: sonntagabends auf der Rathauswiese.

www.ville-valbonne.fr



Cannes

Ciné-Concert am 31. Juli um 21 Uhr auf der Terrasse des Palais des Festivals. Gezeigt wird Charlie Chaplins Film «Les Lumières de la Ville», dazu Livemusik vom Orchestre de Cannes. Eintritt : ab 12 Euro.

www.orchestre-cannes.com


«Cinéquartier» vom 19. Juli bis 29. August, je 22 Uhr: Kostenlose Filmabende mit Klassikern und neueren Produktionen, darunter “Dirty Dancing” (19. Juli) und “The Great Gatsby” (2. August) in OV, vor dem Palais des Festivals. Weitere Filme auf dem Marktplatz in La Bocca.

www.cannes.com


Strandkino während des Filmfestivals (6. – 17. Juli).

www.festival-cannes.com



Cotignac

«Les Toiles du Sud»: 16 Filmabende, 20. Juli bis 20. August. Théâtre du Rocher.

les-toiles-du-sud.com



Marseille

Friche la Belle de Mai, „Belle & Toile“: Auf der Dachterrasse wird bis zum 29. August jeden Sonntagabend bei Einbruch der Dunkelheit ein afrikanischer Film gezeigt. Eintritt frei, Tickets sind 48 Stunden im Voraus zu reservieren.