Suche
  • RivieraZeit editorial

Sonne, Sand & Meer! Unsere Lieblingsstrände an der Côte d’Azur

Das türkisfarbene Wasser der Côte d’Azur verzaubert Touristen seit Generationen. Aber Strand ist auch hier nicht gleich Strand! Wir verraten Ihnen einige unserer Lieblings-Spots.

#4: Plage de l’Aiguille


Seit Jahren kann man ganz hinten am Strand mit etwas Glück einen Kraken entdecken, der sich zwischen den Steinen im Meer versteckt. © Aila Stöckmann

Plage de l’Aiguille

Théoule-sur-Mer


Der Sand ist hier nicht so weiß wie an vielen anderen Stränden der Côte d'Azur, und im Meer sind Wasserschuhe zu empfehlen. Abgesehen von ihrer Abgeschiedenheit unterhalb roter Estérel-Felsen ist die Plage de l’Aiguille aber gerade wegen ihres felsigen Meeresbodens der Hit: Unbedingt Schnorchel-Ausrüstung mitbringen!


Bunte Fische aller Art sind zu beobachten und manchmal sogar ein Krake. Gute Schwimmer können bis zum Felsenbogen an der Pointe de l’Aiguille kraulen, Fußgänger nähern sich den kleinen Buchten an der Pointe von oben über den Parc de la Pointe de l’Aiguille an.


AS

111 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen