Suche
  • RivieraZeit editorial

Typisch: So könnte ein französisches Weihnachts-Festmahl aussehen

Was kommt eigentlich an Heiligabend (réveillon) im Hexagon auf die Teller? Wir verraten's Ihnen! Oft wird bei diversen Gängen und 13 Desserts übrigens bis tief in die Nacht geschlemmt. Zeit für die Geschenke ist dann erst am 25. Dezember.



Aperitif


Gestartet wird zu Weihnachten gern mit einem Glas Champagner, alternativ einem Pastis oder Martini. Dazu gibt’s wie gewohnt Knabberzeug, Oliven oder Häppchen mit tapenade.







Vorspeise


Fisch und Meeresfrüchte sind als Vorspeisen hoch im Kurs. Das können Austern sein, aber auch Räucherlachs oder Jakobsmuscheln. Ins Abteil „unethisch“ fällt die Gänseleber-Pastete, die einfach nicht aus dem Repertoire der Gourmetküche verschwinden will.





Hauptgericht


Der Menü-Höhepunkt besteht oft aus einem mit Maronen gefüllten Truthahn (dinde aux marrons). Aber auch Kapaun mit Pflaumenfüllung oder Ente à l’orange (Ente mit Orangensauce) werden gern gereicht. Ein zweiter Hauptgang mit Fisch ist nicht ausgeschlossen.




Käseplatte


Na klar, bevor’s süß wird: die Platte mit klassischen Sorten wie Tomme, Comté, Reblochon, Ziegenkäse, von denen man sich nach Belieben kleine Stücke zu Baguette abschneidet.




Dessert


Die berühmten 13 Desserts werden im Supermarkt bereits fertig abgepackt angeboten: mit Nüssen, Nougat, Pistazien, Feigen, Datteln und weiteren Trockenfrüchten. Unbedingt sollte es auch eine bûche sein! Extra kunstvolle Biskuitrollen kann man beim Patissier bestellen oder im (Tiefkühl-)Supermarkt kaufen. Aber den Klassiker kriegen Sie schon auch selbst hin!





Liefer-Service


Keine Lust aufs Kochen? Verschiedene Restaurants und Caterer an der Côte d’Azur bieten Festtagsmenüs zum Abholen oder Liefern. Zum Beispiel „Fred’s Refined & Exclusive Dinner“ in Mouans-Sartoux: Wie wär’s mit Gravlax mit Sternanis und grünem Kardamon, mit rosa Beeren und Dill oder mit Zitrusfrüchten? Zum Nachtisch – ganz im Sinne der 13 Desserts – Schokolade aus den besten Rohstoffen: Dulcey-Schokolade mit karamellisierten Mandeln oder Zartbitterschokolade aus Tansania mit Himbeeren oder karamellisierten Haselnüssen. Tel. +33 (0)6 17 85 44 89 oder contact@fred-dinner.com.

fred-dinner.com


239 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen